Banner_Top1

Ökumene


Eine enge ökumenische Verbundenheit erfahren wir mit unserer katholischen Nachbargemeinde St. Cyriakus in der Weststadt. Seit Jahren feiern wir zu Beginn des neuen Kirchenjahres zum
1. Adventssonntag einen gemeinsamen Gottesdienst im Wechsel in der Zwiebelturmkirche oder in St. Cyriakus. In den Buß- und Fastenzeiten im Advent und in der Passionszeit wird die ökumenische Laudes, das Frühgebet jeweils freitags um 6:45 Uhr gut besucht. Schließlich hat sich neuerdings ein ökumenischer Gesprächstreff gegründet, der vor allem die theologischen Fragen und Entwicklungen zwischen katholischer und lutherischer Kirche diskutiert.
Wir sind sehr dankbar, dass Harald Menges, lange Zeit Vorsitzender der Braunschweiger Dekanatsversammlung, Mitglied im Diözesanrat und tätig im Kirchenvorstand von St. Cyriakus, in Timmerlah wohnt und engagiert unser gemeinsames Tun mitgestaltet.

Mit der St.Pauls Gemeinde in Warton besteht seit 2006 eine ökumenische Partnerschaft. Um die Partnerschaft zu gestalten, finden mehr oder weniger regelmäßig Treffen statt (Wartontreff).