Banner_Top1

Konfirmanden


Der Konfirmandenunterricht findet in den Gemeinden Timmerlah und Sonnenberg im „klassischen“ Modell mit Vorkonfirmandenunterricht im 7. Schuljahr und Hauptkonfirmandenzeit im 8. Schuljahr statt und wird durch Pastor Welge durchgeführt. Ein besonderes Erlebnis hierbei ist die Wochenendfahrt der Hauptkonfirmanden nach St. Andreasberg.

Dauer: 1 1/2 Jahre, Beginn nach den Sommerferien,
Der Konfirmationstermin wird am Anfang der Konfirmandenzeit von den Eltern bestimmt.
Unterrichtszeit: Jede Woche dienstags oder donnerstags, 17 bis 18 Uhr.
Der November - Hauptmonat der Klassenarbeiten - bleibt in der Regel frei.
Aktionen: Im Februar/März fährt die Gruppe für ein Wochenende nach St. Andreasberg zur Vorbereitung eines Vorstellungsgottesdienstes.
Zumeist kurz vor oder nach den Zeugnisferien wird im Rückblick die Konfirmandenzeit thematisch in Kleingruppen bis zu sechs Personen in Anwesenheit eines Kirchenvorstehers diskutiert.
Besonderheiten: Diskutiert werden die Schwerpunkte Kirche, Gottesdienst, die Befreiung Israels aus der ägyptischen Sklaverei, die 10 Gebote, Schöpfung, Jesus von Nazareth und das Reich Gottes, Taufe und Abendmahl. Der Konfirmandenunterricht ist jeweils so spannend wie die Konfirmanden/-innen spannend sind.
Konfirmationskirche: Timmerlah
Ob Kinder ggf. in einer der Nachbarkirchen konfirmiert werden können, muss im Gespräch geklärt werden.
Anmeldung im Pfarramt zur Konfirmation 2021:
Mittwoch, 29.05.2019, 17 - 18 Uhr und Montag, 01.07.2019, 16 - 18 Uhr



Propsteijugend


Informationen zu den Aktivitäten der Propsteijugend gibt es auf der Seite der Propsteijugend (externer Link).